PELEDESTO

Erste Bad Honnefer Pelz- und Ledermanufaktur

Wir sind ein junges Unternehmen, das trotzdem auf eine lange und fast vergessene Tradition der Fell- und Lederverarbeitung zurückblicken kann: 1749 gründete die Familie meiner Urururgroßtante Marianne ein Unternehmen zur Fellverarbeitung und Gerberei in der Nähe von Essen.

Die meisten Archivmaterialien über die fast hundertjährige Firmengeschichte sind in den Wirren der Weltkriege leider verloren gegangen. Doch dank der Informationen, die mündlich von Generation zu Generation weitergegeben wurden, sind viele Erinnerungen an das Unternehmen nach wie vor lebendig.

Altes Familienwappen und moderne Tradition

In Absprache mit unseren Verwandten haben wir unser Familienwappen behutsam modernisiert. Die alten Werte sollten nicht angetastet werden, so dass wir nun quasi ein neues-altes Wappen besitzen, das wir stolz als unser Firmensymbol führen.

Die alten Siegel bleiben so erhalten und geben uns die Möglichkeit, die Tradition unserer Familie weiterzuführen. Auf diesem Weg einen Dank an unsere Vorfahren, ohne deren Talent wir heute nicht hier stehen würden.


Pelz, Leder, Design, Stoff – PELEDESTO

Der Name PELEDESTO setzt sich aus den Wörtern: PELZ-LEDER-DESIGN-STOFF zusammen. Er steht für ausgezeichnete Qualität, hohes handwerliches Können und ein individuelles Design. Der Tradition folgend verarbeiten wir ausschließlich Leder aus Betrieben, die wir kennen und persönlich besucht haben.

Exklusive Materialien aus zertifizierten Betrieben

ECOPELL, ein Unterenhmen aus dem Allgäu, von dem wir unsere Lederhäute beziehen, arbeitet nachhaltig und unterwirft sich freiwillig den hohen Deutschen Richtlinien der Gerberei und verwendet spezielle Farben. Chrom und Nickel wird nicht verwendet. ECOPELL liefert deutschlandweit das Leder für Babyschuhe, was auf jeden Fall eine deutliche Sprache für Nachhaltigkeit und Qualität ist.

© 2018 Peledesto. Alle Rechte vorbehalten.